Dienstag, 23. Oktober 2018

Minimalismus im Esszimmer




Mein Esszimmer ist gerade so minimalistisch wie noch nie zuvor. Der Grund ist, dass mein Eiche-Sideboard, das zuvor entlang der grauen Wand stand, weichen musste. Ein anderer Besitzer kann sich nun daran erfreuen. Ich hingegen habe mir ein weißes Staumöbel, das ich noch nie in Natura gesehen habe, bestellt. Lediglich an einem Produktfarbmuster und Online-Bildern konnte ich mich orientieren. Deshalb hoffe ich natürlich, dass ich schlussendlich mit dem Sideboard zufrieden sein werde. Ich halte euch auf dem Laufenden.




Und während ich auf das neue Möbelstück warte empfinde ich die neue "Leere" als sehr wohltuend. Wenn ich nicht den Stauraum, den dieses Möbelstück bietet, so dringend brauchen würde, könnte ich auch gerne darauf verzichten.  




Wünsche euch noch eine tolle Herbstwoche!

Alles Liebe,
Sandra



1 Kommentar:

  1. Liebe Sandra,
    da bin ich ja gespannt, wie das neue Möbel ausschaut.
    Du bist ganz schön mutig, so ein großes Teil online zu bestellen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und drück die Daumen, dass alles klappt,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen