Samstag, 14. April 2018

DIY Kissen




Ich habe mir wieder mal ein Kissen selber gestaltet. Vorlage war mein graues Lieblingskissen von Ferm living. Mir gefallen die tollen weißen Formen darauf! Sehr gerne hätte ich mir dieses Kissen auch noch in weiteren Farben zugelegt, doch die noch erhältlichen Farbtöne Dunkelblau und Senfgelb passen so überhaupt nicht für mich. Aber selber machen konnte ich mir mein Lieblingskissen in meiner Wunschfarbe schon.




Ich pauste mir zuerst die verschiedenen Formen von meinem grauen Kissen ab und zeichnete die Umrisse dann auf einer weißen Kissenhülle auf. Mit schwarzer Textilfarbe malte ich danach diese Formen aus. Zum Fixieren noch bügeln.




So bin ich auch noch zu meinem schwarz-weißen Kissen gekommen. 😉
Wünsche euch noch ein wundervolles Wochenende!

Alles Liebe,
Sandra

Kommentare:

  1. Hey, das ist ja perfekt.
    Ein tolles Double.
    Und in schwarz weiß sieht es klasse aus.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. GENIAL..... schaut super aus in SCHWARZ/WEISS,,,,,

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen