Donnerstag, 27. April 2017

DIY Pinnwand im Arbeitszimmer




Momentan gefallen mir ja kreative Aufbewahrungssysteme an den Wänden sehr. Pinnwände und Co. finde ich platzsparend, da keine Stellfläche auf Regalen oder Tischen verschwendet wird und stattdessen freie Wandflächen auch noch optisch aufgewertet werden.




In der Küche habe ich mir ja schon eine Pinnwand aus einem Metallgitter aus dem Baumarkt gemacht (klick). Mit Magneten kann ich so Poster und Karten anpinnen und auch, was mir sehr wichtig ist, unkompliziert wechseln.




Im Arbeitszimmer gibt's nun eine andere selbstgemachte Aufbewahrungsmöglichkeit. Ebenfalls im Baumarkt fand ich diese Spanplatte. Auf einer Seite in grau lackiert passt sie farblich genau zur Wandfarbe im Büro. Unter dem String-Regal neben dem Schreibtisch habe ich sie lediglich ohne Anzuschrauben zwischen Tisch und Wand gesteckt. Die weißen Organizer-Behälter, die man im 3er-Set kaufen kann, passen sowohl aufs String Pocket-Regal als auch auf die Spanplatte. Mit Masking-Tape kann ich ebenso Karten und Bilder aus meinem Fundus aufkleben. Endlich noch mehr Platz dafür! So habe ich jetzt die lange aber sehr schmale Schreibtischfläche frei und kann sie effektiv nutzen. 
Wünsche euch eine schöne Zeit!

Alles Liebe,
Sandra






Regal: String
Weiße Organizer zum Einhängen ins String-Regal: String
Leuchte E27: Muuto
Buchstabenbecher: Design Letters
gestreifter Becher: Tine K Home
Keramik-Kakteen: Depot
Karten an der Pinnwand: Kortkartellet

Kommentare:

  1. oh wie toll, sieht wunderhübsch aus!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    das ist ja mal eine tolle Idee. Spanplatten gibt es in unserer Schreinerei zu Hauf, nur auf so eine Idee bin ich jetzt noch nicht gekommen. Super auch die Organizer dazu. Mein Vater hat zu Hause noch alte String Regale aus unserer Kindheit und er wird dieses Jahr aus seinem Haus ausziehen. Auf die Regale habe ich schon mehr als ein Auge geworfen ;O))
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    eine tolle Idee :-) gefällt mir, ich bin auch gerade dabei meine Schreibtischecke aufzuhübschen :-)
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit der Platte finde ich klasse.
    Einfach so in die Ecke geschoben, ist super.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Schöööööööönnnnnnnnnn!!!!
    Hast Du auch Dein String Regal angemalt?
    Meins musste dran glauben. ;-)
    Sonniges Grüßlein,
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist nicht angemalt sondern ist in original Weiß.

      Löschen
  6. Die Pinnwand sieht gut aus und passt optimal zum Schreibtisch.
    LG Elke

    AntwortenLöschen