Montag, 30. Januar 2017

Lieblingsfarben: GRAU und GRÜN








VORHER



Ich habe mal wieder umdekoriert. So schön die Karten von Pernille Folcarelli auch sind, aber ich habe mich irgendwie abgesehen. Sie hängen ja schon so seit Herbst. Jetzt will ich etwas Frisches, Grünes, Frühlingshaftes. Schön, dass im Living at Home Ideenbuch Edition 2 so tolle Poster zum Herausnehmen dabei waren. Neben dem Ofen, der wegen der winterlichen Temperaturen draußen sehr oft pullert, hängen 2 wunderschöne Exemplare. Noch andere Kissen und statt dem schwarzen einen weißen Pouf und schon wirkt es frischer.




Auch das Sideboard wurde grüner. Pflanzen darauf und als Bilder darüber, kombiniert mit Weiß und Grau, gefallen mir gut.










Wünsche euch eine wunderschöne Woche!
Verlinkt mit froh und kreativDienstagsdingeCreadienstagmmiDeko-DonnerstagFreutagSamstagsplausch.

Alles Liebe,
Sandra



Lounge-Sessel und grauer Beistelltisch von HAY
Leuchte von Muuto
Leinwandbild Farn von Pixers
Leuchten transparent von Kartell
Betonkegel von Bloomingville
Betondiamant und -übertopf von frauklarer
Pflanzständer und schwarzer Übertopf von Ferm living
Keramikkakteen von Depot

Kommentare:

  1. Das gefällt mir alles sehr gut. Danke für den Link.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    grau gehört auch zu meinen absoluten Lieblingsfarben. Grün eher nicht so.
    Was ich jetzt aber auf deinen Fotos sehe: Zu Grau wirken die grünen Zimmerpflanzen viel besser als zu weiß. Diese Kombination ist viel "weicher" als grün mit viel weiß ....
    Danke, du warst mir Inspiration!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. HALÖLLEEE
    schaut wieder glei anders aus,,,,

    des FARNBUIDL dat mir ah guat gfalln,,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    genau meine Farben. Ich finde es sieht einfach toll aus!!!!

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    schön hast du dekoriert. Schaut so richtig stimmig aus. Was bei mir bunt ist, ist bei dir grau /Grün :)
    Ich danke dir für deine lieben Worte bei mir und wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr gemütlich aus... ich hab die Tage auch so ein tolles graues bild mit Pusteblume gesehen im dänischen Bettenlager... jetzt muss ich nur noch meinen Mann dazu bekommen, dass das bei uns ins Wohnzimmer kommt. Da hängt noch immer ein Bild, das er mit seiner Ex aufgehängt hat ;-( Und das mir nicht soooo gefiel... aber ich hab nie was passendes gefunden. Und nun wohne ich ja schon 5 Jahre da *huch*
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  7. Sieht so richtig kuschelig aus liebe Sandra, da kann man es sich gemütlich machen.
    Ein bisschen Helles muss nun langsam her und das ganz Winterliche verschwindet auch hier langsam.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sandra,
    scchön hast du es dir gemacht. Man braucht nur ein wenig zu ändern und gleich schaut alles doch wieder anders aus. Schöne Farben
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hi Silke,
    ja kenn ich, also mit dem Sattsehen! Irgendwann ist einfach mal gut und man braucht etwas Abwechslung! Sieht jetzt auch klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Mir ist auch schon nach Frühling! Heute war schon so warm, die Sonne hat bei uns gescheint und die Vögel gezwitschert. Da kam richtig Frühlingsstimmung auf. Da der Frühling draußen aber bestimmt noch etwas auf sich warten lässt, hast du es ganz richtig gemacht und ein bisschen Grünes ins Haus geholt! Das hebt die Stimmung doch gleich ungemein und beruhigt!. Klasse!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Sehr gemütlich.
    Ich gestalte selten um. Da bin ich viel zufrieden, mit dem was ich habe.
    Aber auf den Frühling freue ich mich auch schon.
    Liebe Samstagsgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen