Samstag, 22. Oktober 2016

Wenn die Blätter von den Bäumen fallen




Wie im letzten Post angekündigt zeige ich euch heute meinen herbstlich dekorierten Ast. Meine erste Deko-Idee war die weiße Girlande. Da ich in der Schule momentan viel mit Blättern und den dazugehörigen Samen und Früchten zu tun habe, inspirierten mich die toll geformten Ahornsamen. Ich gestaltete einen Prototypen aus Papier und zeichnete diesen etwa 30-mal nach. Nach dem Ausschneiden nähte ich sie in der Mitte nacheinander mit der Nähmaschine zusammen. Ich bin ja ein totaler Girlanden-Fan und finde auch diese zur Jahreszeit passende Variante schön. 




Die toll gefärbten Blätter sind ja eigentlich nicht mein Werk. Gefunden habe ich sie nicht draußen unter den Bäumen sondern im super gestalteten Living at Home Ideenbuch. Die Blätter waren schon vorgestanzt und deshalb leicht herauszutrennen. Gut finde ich, dass sie weder verwelken noch bröselig werden sondern den ganzen Herbst ideal aussehen. Dem Karton-sei-Dank!



Wünsche euch noch ein schönes Wochenende und natürlich auch eine tolle Woche!




Anleitung Garn-Wandobjekt hier

Freitag, 14. Oktober 2016

Oktober-Shelfie



Meine Sideboard-Deko im Oktober ist in Weiß gehalten. Ein paar Details in Schwarz und Grün ergänzen die Farbpalette. Und natürlich müssen auch Naturmotive sein.




Dass die beiden by Lassen-look-alike-Kerzenhalter mein Mann gemacht hat, habe ich ja schon mal erwähnt. Jetzt hat er mir auch dieses Dekohaus geschweißt. Die Vorlage war jenes Exemplar von Bloomingville (Abbildung von Westwing now).





Mit dieser filigranen Art konnte ich mir sehr viele Dekomöglichkeiten vorstellen. Ich wollte es aber in Weiß, da es so zu den Kerzenhaltern passt, weshalb ich es in der gleichen RAL-Farbe "Verkehrsweiß" strich.




Den weiß gestrichenen Ast habe ich nach dem Fotografieren dieser Bilder vom Sideboard zur Couch gestellt. Und er bekam auch eine neue Herbstdeko, doch dazu nächstes Mal.




Jetzt wünsche ich euch noch ein hoffentlich sonniges Wochenende.
Genießt den Herbst bei einem Spaziergang in der Natur.




Sonntag, 9. Oktober 2016

Fimokakteen




Kakteen finde ich ja momentan super. Und wenn es nicht immer "echte" Pflanzen sein müssen, kann man sich auch mal mit anderen Materialien diese genügsamen und optisch vielfältigen Pflanzen basteln. Hier habe ich zwei Exemplare aus Papier ausprobiert, hier aus Dekopapier und hier habe ich zu den vorgedruckten Papierkakteen die Übertöpfe gleich dazugemacht. Heute zeige ich euch eine Variante aus Fimo. Meine Knetmasse trocknet an der Luft und ist auch sehr leicht zu bearbeiten.




Aus dem Stegreif habe ich die zwei Kakteenformen aus dem flach ausgewalzten Fimo bewusst unperfekt ausgeschnitten und nach dem Trocknen noch bemalt: mit hellgrauem Lack den Untergrund und mit Filzstift die angedeuteten Stacheln. In den Kartenhalter (Anleitung hier) gesteckt gefallen sie mir gut.



Eine schöne Woche!



Tablett: H & M Home
grauer Stoffkorb von Stelton

Sonntag, 2. Oktober 2016

Mein String-Regal im Herbst




Obwohl bei uns wettermäßig noch Spätsommerfeeling angesagt ist, habe ich mein String-Regal schon für die kommende Jahreszeit dekoriert. Lediglich die Melonenmotivkarte erinnert momentan noch an die heißen Tage. 




Die Pernille Folcarelli-Karte macht aber schon auf Herbst. Das kleine Wolkenkissen ist selbstgenäht und ist schnell gemacht. Wolkenvorlage aus dem Netz auf doppeltem Stoff übertragen, zusammengenäht und mit Füllwatte ausgestopft. 
Das Dekohaus von Bloomingville habe ich Weiß lackiert. Die Originalfarbe war ein zartes Rosa, passte aber in der Schattierung nicht zu meinen anderen Dekostücken in dieser Farbe. Bevor es ungenutzt im Kasten landete griff ich lieber zur Spraydose.




Immer wieder findet sich ein Plätzchen für die Buchstabengirlande von a little lovely company ebenso wie für die Buchstabenbecher.




Mit diesen ersten Herbstspuren bei mir daheim wünsche ich euch eine
wundervolle Woche.
Verlinkt mit MontagsfreudenDienstagsdingeCreadienstagHandmade on TuesdayDeko-DonnerstagFreutag.




String Pocket Regal: NØRD-Design
Buchstabenbecher von Design Letters: NØRD-Design
gestreifte Becher von Tine K Home: Geliebtes Zuhause
schwarzer Kerzenhalter: BoConcept
Duftkerze: H & M Home
Box von Hay
Buchstabenbanner: a little lovely Company
Karte von Pernille Folcarelli: Geliebtes Zuhause