Freitag, 29. Januar 2016

Clouds - Wolkenliebe



Nach all den Weihnachtssternen und -bäumen habe ich für mich ein neues Dekomotiv entdeckt: Wolken. Ich stürzte mich auch gleich über einige passende DIY-Ideen. Ausgangspunkt waren Wolkenvorlagen,  die man im Netz findet. Ausgedruckt und auf Stoff übertragen, zusammengenäht und dünn mit Watte gefüllt entstand ein kleiner Untersetzer. 


Auch zwei Glasvasen bekamen einen Wolkenaufkleber, den ich aus schwarzen Etiketten zugeschnitten habe. Aus grauem Tonpapier entstand eine Girlande. Die zuvor ausgeschnittenen Wolken wurden einfach mit der Nähmaschine aneinandergenäht.


Diese kleinen Bastelprojekte machen mir den größten Spaß, da sie schnell fertig sind und ich gleich ein Ergebnis sehe. 






Euch allen ein schönes Wochenende!
Verlinkt mit Lady Stils Deko-Donnerstag und Freutag!






weißer Keramikkerzenständer: NØRD-Design
Kerze in Beton: ähnlich bei H &M Home

Montag, 25. Januar 2016

L:A BRUKET






Jetzt in der kalten Jahreszeit brauche ich eine reichhaltige Lippenpflege. Der Lippenbalsam von L:A BRUKET ist da ideal. Er ist ständig in meiner Handtasche und somit immer griffbereit. 
Eine schöne Woche wünsche ich euch!
Würde mich freuen, wenn ihr noch bei meiner Verlosung zum 1. Bloggeburtstag mitmacht -> KLICK







Lippenbalsam und weitere Produkte von L:A BRUKET im Salon Hochstetter

Freitag, 22. Januar 2016

Neue Bilder und DIY-Rahmen



Heute geht's um meine zwei neuen Bilder und dem Problem mit dem passenden Rahmen. Aber von vorne: Ausgangspunkt sind jene 2 Nägel, die in der Küche schön mittig über dem grauen Rollwagen schon lange existieren. Es hing dort immer Verschiedenes, doch die Nägel haben immer gepasst. Jetzt habe ich mir 2 wundervolle Karten von Pernille Folcarelli gekauft, die ich aber unbedingt eben an diesem Platz hängen wollte und auch die Nägel sollten bleiben.


Die Bilder wirken mit Passepartout einfach besser, das kann man bei vielen Beispielen im Netz sehen. Doch fand ich einfach keine Rahmen, die mir sowohl gefallen als auch nebeneinander auf die vorhandenen Nägel passen. Denn wie man am nächsten Bild sieht, ist der Spielraum zwischen den beiden Bildern sehr gering.


Nach langem Tüfteln ersann ich folgende Lösung: Ich hatte noch diese stabilen "Architektenplatten" in Schwarz daheim. Ich schnitt (besser gesagt: mein Mann schnitt mit der Kreissäge) sie etwas größer als die Karten zu, klebte die Bildchen mit Doppelklebeband auf die Platten und befestigte mit Klebeband hinten ein Lederbändchen. Und siehe da: Sie passen nebeneinander auf die Nägel und wirken auch so, als ob sie ein Passepartout hätten. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Lösung.


Wünsche euch ein erholsames Wochenende und hoffe, dass die Temperaturen wieder etwas steigen. Diese extreme Kälte ist wirklich nichts für mich.....
Mein Giveaway anlässlich meines ersten Bloggeburtstags läuft noch, ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht! -> KLICK







Karten von Pernille Folcarelli: Geliebtes Zuhause
Block Table von normann copenhagen: NØRD-Design
Becher von Design Letters: NØRD-Design
Boxen von House Doctor
gestreifter Becher von TineKHome: Geliebtes Zuhause
Thermoskanne von Stelton: einrichten-design

Montag, 18. Januar 2016

Winter is here



Bei mir im Esszimmer ist rund ums Sideboard der Winter sehr präsent.  Der Ast ist immer noch mit der Tannenbaumgirlande behängt. Da ich auch die dazupassenden Fine Little Day-Kissen noch auf der Couch liegen habe, darf sie natürlich auch noch bleiben. Ich finde ohnehin, dass Bäume nicht nur im Advent sondern generell in den Winter passen.


Doch es ist noch eine weitere Girlande dazugekommen. Vom Baumarkt habe ich mir einige Farbkartenmuster in verschiedenen Grautönen geholt. Aus den kleinen Farbfeldern wurden Kreise ausgeschnitten, mittig zusammengefaltet und auf eine dünne Schnur geklebt. Eine nette Abendbeschäftigung....


Das dunkle Marmorbild ist lediglich Geschenkpapier. Das kleine Poster ist ein Download von einem meiner Lieblingsblogs ONLY DECO LOVE. Schaut doch mal dort vorbei. 


Mit diesen Winterimpressionen, die auch zur traumhaften Schneelandschaft draußen passen, wünsche ich euch eine schöne Woche. Genießt den Winter!

Mein Giveaway anlässlich meines ersten Bloggeburtstags läuft noch, ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht! -> KLICK







Sideboard: BoConcept
Betonleuchte: Impressionen
weiße Plissea-Aufhänger: Depot
Girlande (WINTER) von A LITTLE LOVELY COMPANY: THE YOUNGEST
Design Letters-Buchstabenbecher: NØRD-Design
kleines Poster (new DSW Eames Chair Printable Poster) vom Blog ONLY DECO LOVE
Anleitung Tannenbaumgirlande: hier

Donnerstag, 14. Januar 2016

Cosy Pouf




Die Weihnachtsdeko ist endgültig weggeräumt und der Alltag hat uns alle wieder fest im Griff. Jetzt beginnt für mich die gemütliche Winterzeit. Kuscheln auf der Couch gehört da dazu. Ein traumhafter Pouf dient mir dabei als Fußablage. Dieses traumhafte Teil hat meine Schwester für mich gehäkelt. In meiner Lieblingsfarbe Weiß passt er so gut zur restlichen Einrichtung und er ist auch schon mein Lieblingsstück daheim. Denn auch seine Vielseitigkeit gefällt mir. Er ist nicht nur Fußablage sondern auch Hocker, Abstelltisch, Kuschelkissen,.... Danke nochmals dafür, liebe Doris!!!!!!!!





Und da ich diese Poufs jetzt für mich entdeckt habe, versuche ich mich nun selbst an einem. Allerdings stricke ich ihn. Wenn er fertig ist, wird er natürlich hergezeigt.

Wer noch bei meinem Giveaway anlässlich meines ersten Bloggeburtstages mitmachen will -》KLICK
Einen schönen Start ins Wochenende, macht es euch gemütlich!






Tannenbaumkissenbezug von Fine Little Day von Rimini-Shop
weiße Muuto E 27 Hängeleuchte von NØRD-Design
weiß-schwarzer Korb von H & M Home

Montag, 11. Januar 2016

Bloggeburtstag und Giveaway




Bei mir steht der erste Bloggeburtstag ins Haus. Seit einem Jahr dreht sich bei mir sehr viel um den Blog, ums Dekorieren, ums Fotografieren, Bildbearbeiten,.....
Ich bin da wirklich in eine für mich neue Welt eingetaucht und sehr froh, dass ich es gewagt habe. Ich lerne ständig dazu, verbessere Details und entdecke neue Netzwerke, die mich unendlich inspirieren.
Ich weiß eigentlich gar nicht mehr, was ich vor dem Blogstart in meiner Freizeit so gemacht habe? Tatsache aber ist, dass ich's mir ohne absolut nicht mehr vorstellen kann.
Doch ohne euch und die vielen, vielen lieben Kommentare, über die ich mich immer so freue, wär's auch nur die Hälfte. Deshalb möchte ich mich jetzt mal bei euch bedanken und ein Deko-Set zum Thema FEDERN verlosen.



Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt:
Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein. Mitmachen kann jeder, egal ob mit oder ohne Blog. Jene ohne Blog hinterlassen bitte eine eindeutige Zuordnung (etwa Sabine S. aus P.) 
Hinterlasst mir bitte einen Kommentar bei diesem Post. Wer die Verlosung in seinem Blog teilt, darf gerne das nächste Bild mitnehmen. Die Verlosung startet jetzt und endet am 5. Februar 2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinnerin wird bei mir auf dem Blog bekanntgegeben. Viel Glück!




Wünsche euch einen wunderschönen Wochenstart. Lasst es euch gut gehen!






Samstag, 9. Januar 2016

Hereinspaziert 2016!




Auch wenn das neue Jahr schon 9 Tage alt ist kann man es noch WILLKOMMEN heißen. Isabell mit ihrem sehr ansprechenden und mich sehr inspirierenden Blog SCHWARZ AUF WEIß - 107 QM hat mich mit diesem tollen Druck mit Goldakzenten, der jetzt mein Sideboard schmückt, beschenkt. Bei jedem Eintritt ins Wohnzimmer fällt mein Blick darauf und erinnert mich, dass ich es ja selbst in der Hand habe, das Jahr 2016 nach meinen Wünschen und mit vielen Möglichkeiten zu gestalten. Was will ich heuer schaffen, was anders machen? Ich nenne das nicht VORSÄTZE sondern vielmehr EINSTELLUNGEN. Wie lasse ich mich selbst auf das neue Jahr ein?



Mit diesen Gedanken und mit einem herzlichen Dank an Isabell wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende im neuen Jahr!









goldene Kerze von H & M Home 
weißes Leinentischtuch von H & M Home

Donnerstag, 7. Januar 2016

Mein Gewinn - House doctor Boxen


Im Dezember gab es für mich sehr viele Geschenke. Nicht nur, dass in diesen Monat sowohl Weihnachten als auch mein Geburtstag fällt. Auch bei 2 Blogverlosungen hatte ich Glück.
Sehr gefreut habe ich mich über zwei wunderschöne House Doctor-Boxen vom Nicestuff Onlineshop, die ich bei der lieben Rebecca von Sinnenrausch gewonnen habe. Farblich passen sie wunderschön zu meiner Deko. Die graue Box steht als Schmuckschatulle im neuen, in schwarz-weiß-dunkelgrau-Tönen gehaltenen Bad. Jene in Mauve schmückt meinen Schreibtisch.



Bei der lieben Lea von Rosy and Grey wurde ich mit einem Gutschein von Formart-Kunstdrucke beschenkt. Da ich mich aber bisher wegen der tollen Auswahl noch nicht entscheiden konnte, kann ich euch auch noch nichts präsentieren. Wird aber definitiv nachgeholt.

Danke nochmals an Rebecca und Lea. Habe beide Male gejauchzt, als ich die Gewinnmitteilung gelesen habe....




Sonntag, 3. Januar 2016

Lichterhäuser



Ich bin ja noch immer der Häuschenliebe verfallen. Dieses Motiv lässt sich jahreszeitenunabhängig dekorieren und durch die vielen verschiedenen Modelle, die ich im Laufe der Zeit gesammelt habe, kann ich sie immer wieder neu arrangieren. Diesmal habe ich alle kleineren Häuser auf unserem Specksteinofen (der wegen der angenehmen Temperaturen heuer noch NIE eingeheizt wurde!!!) platziert. Man findet Exemplare in Beton, Marmor und Keramik. Die beiden neuesten Modelle sind jene zwei weißen Lichterhäuser von Räder. Abends leuchten darunter Teelichter und zaubern eine angenehme Stimmung.




Wünsche euch noch einen schönen, entspannten Sonntag bevor (vielleicht) für euch wieder der Alltag losgeht.







Lichterhäuser von Räder
Dekohäuser findet ihr bei Geliebtes Zuhause