Sonntag, 20. Dezember 2015

Verpackungsideen







Wie versprochen gibt's noch einige schnell umzusetzende Verpackungsideen.

3D-Papiersterne
Die 3D-Papiersterne sind schnell gemacht, die Anleitung könnt ihr hier bei Design and Form nachlesen.

Papierfedern
Aus meinem Federnvorrat habe ich mir eine große, schön geformte herausgesucht. Die Umrisse dieser Feder auf einfarbiges (oder aber auch gemustertes) Papier abpausen, ausschneiden und an den Rändern unregelmäßig einschneiden.

Garnstern
Schneidet aus festerem Papier oder dünnem Karton einen Kreis aus. Die Ränder in regelmäßigen Abständen 8-mal einkerben. Farbiges Garn spannen. Ich habe anfangs bei einer Kerbe mit dem Garn eingefädelt, dann 2 Kerben ausgelassen und die nächste Kerbe umfasst, dann wieder 2 Kerben auslassen, usw. Man sieht dann auch, wann das Sternmuster fertig ist.

Scherenschnittornamente
Ich glaube, ihr wisst wie das geht. Aber auch diese einfache Papierarbeit sieht doch am Paket gut aus. Oder nicht?

Hausanhänger
Aus schwarzem Fotokarton wurde eine einfache Hausform ausgeschnitten.

Wünsche euch nun noch einen besinnlichen 4. Adventsonntag, genießt die letzten Adventtage!




Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    das sind schöne Ideen, die mir gerade recht kommen, werde ich doch heute endlich alle Geschenke verpacken.
    Nun geht es aber erstmal ans Baumschmücken, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra! Große Klasse, diese Verpackungsideen. Die Beschenkten werden sich riesig freuen! Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    sehr schön hast du alles eingepackt.....
    Mit sehr viel Liebe.....
    Dir auch einen schönen vierten Advent....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    also das sind echt mal tolle Verpackungsideen,
    die finde ich richtig klasse und schön fotografiert.
    Die Feder werde ich auf jeden Fall auch machen :-))
    Wünsche dir noch einen schönen 4. Advent,
    liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen