Montag, 7. Dezember 2015

Fine Little Day-Kissen




Jetzt in der Adventzeit wollte ich auch meiner neuen Couch einen weihnachtlichen Touch verpassen. Beim Durchklicken auf Pinterest fiel mir das Kissen mit den Tannenbäumen von Fine Little Day ins Auge. Gesehen hatte ich es ja auch schon zuvor aber diesmal stellte sich sofort das WILL HABEN- Gefühl ein. Jetzt dieses Kissen auf der neuen Couch - ein traumhafter Gedanke. Ich konnte es also nicht lassen und bestellte es. Bei neuen Kissen habe ich immer ein schlechtes Gewissen - es ist ja nicht so, dass sich bei mir in den Schränken keine anderen stapeln würden. Ich versuche mich daher, beim Kauf neuer Kissen sehr zurückzuhalten und/oder darauf zu verzichten. Hat diesmal nicht geklappt. Aber ein Vorteil, wie ich finde, ist, dass es dieses Kissen auch nur als Überzug gibt. Das Inlet muss nicht neu angeschafft werden. Spart unheimlich viel Platz, wenn man es schließlich irgendwann mal wieder im Schrank verstaut.











Die Couch ist momentan eigentlich der meist frequentierteste Platz daheim. Gemütlich in eine Decke eingekuschelt, heißen Tee oder Schokolade daneben und eine Zeitschrift in der Hand. So halte ich die kalte Jahreszeit auch aus. Wünsche euch eine schöne Woche, macht es euch so oft wie möglich gemütlich!
Verlinkt mit Monis Deko-Donnerstag (Lady Stil).






Hansen Hussen-Sofa: von Wilmowsky
Hay DLM Beistelltisch: einrichten-design
Fine Little Day-Kissenbezüge: Rimini-shop
Betonkegel: Bloomingville
Beton-X: BoConcept
Deko mit den beiden gestreiften Bechern von Tine K. Home: hier
Holzstern: Depot-online (Vorjahrskollektion)

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    deine Tannenbaumkssen sind herzallerliebst....
    Die dürften hier auch einziehen...
    Wunderschön.
    ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    die sind ja so was von schön.
    Mir sind sie auch schon so oft aufgefallen, aber nein, wir haben genug Kissen...
    Bis zum Frühling auf jeden Fall!
    Und wenn mir welche nicht mehr gefallen, verkaufe ich sie. Dann habe ich auch kein schlechtes Gewissen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Kissen sind wirklich herzallerliebst!!!
    Aww, das wäre auch eine gute Inspiration für eine Kissenhülle selbst zu bedrucken! :)
    Dein Wohnzimmer ist sehr hübsch eingerichtet!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    deine Kissen sind total klasse, und davon kann
    man nie genug haben. Passen toll in dein schönes Wohnzimmer.
    Ich finde deinen selbstgebauten Tisch ja so toll :-)
    Meiner gefällt mir nicht mehr so, ich überlege schon lange ob ich mir auch
    einen bauen sollte :-))
    Liebe Grüße von, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, wenn dir mein DIY-Tisch gefällt!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    ich bin in diesem Jahr auch dem Tannenbaum-Fieber verfallen.
    Deine Kissen sind klasse...

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sara,
    das sind ja richtig schöne Kissen. Ich habe mir vor ein paar Tagen Stoff mit Tannenbäumen bestellt und warte jetzt darauf. Dann werden ganzu schnell auch noch neue Kissen genäht. Und der große Stern ist der Hammer... ich wollte auch noch versuchen so einen zu basteln, aber ich habe alle langen Äste ensorgt. Jetzt muss ich das Projekt auf nächstes Jahr verschieben...

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen