Samstag, 7. März 2015

Küchenlampe

Momentan, nach 10 Jahren in unserer Wohnung, bin ich mal wieder in der Laune, einige Lampen auszutauschen. Endlich ist jetzt in der Küche eine neue Beleuchtung über dem Tisch eingezogen. Meine Wahl fiel auf die Mega-Bulb von &tradition mit transparentem Glas und Kabel.
Eine besondere Überraschung machte mir mein Mann, der mir die Lampe, während ich einmal länger gearbeitet habe, schnell montiert hat. Die Freude war groß als ich beim Heimkommen das Prunkstück in der Küche hängen sah.


Mega-Bulb-Lampe von &tradition von NØRD.


Beim Fotografieren habe ich mich sehr schwer getan, da ich immer, wie ihr auf den Bildern sehen könnt, durch mehrere Glasflächen fotografieren musste. Erstens ist die Lampe an sich schon komplett aus Glas. Überdies ist von unserer Küche ein Glasfenster zum Wohn-/Esszimmer hin und egal ob ich vom Esszimmer in die Küche oder umgekehrt fotografiere, immer spiegelten sich Lichtreflexe in den Glasflächen.


Bei den folgenden Bildern hat man zwar den Eindruck, dass die Lampe links im Bild präsentiert werden soll, aber eigentlich geht es um die Lampe rechts. Ich wollte euch mit den nächsten Bildern nur einen Eindruck von diesem Glasfenster zwischen den beiden Räumen geben.



Ich möchte in naher Zukunft auch noch die Deckenleuchten im Flur und Vorzimmer austauschen, aber alles der Reihe nach.
Momentan erfreue ich mich, auf meiner Couch sitzend, an den beiden neuen Lampen in der Küche und neben dem Ofen im Wohnzimmer.



1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra,

    sieht total schön aus deine neue Lampe. Und ich seh gerade, die gibts sogar in GOLD. :-D

    Liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen