Donnerstag, 5. Februar 2015

DIY: Betonständer

Zur Zeit gefallen mir Birkenäste, die ich in der Wohnung dekoriere, sehr gut. Doch sie nur an die Wand zu lehnen ist mir zu einfach.
Mit meinem Papa habe ich daher einen Asthalter aus Beton gegossen. Papa hat ein
HT-Rohr (für Sanitärinstallation) in einer runden Plastikform fixiert, dann kam der Blitzzement darüber. 1 Woche trocknen lassen und die Plastikform entfernen. Da das Obere des Betonständers sehr bröselig und auch das graue Plastikrohr wenig schön war, habe ich beides mit grauem Lack bemalt.
Nun kann ich meine Birkenäste super hineinstellen.
Ach ja, zum Schutz des Parkettbodens habe ich auf die Ständerunterseite ein passendes Stück Filz geklebt.
Dekoriert habe ich den Ast mit einem Vogel am Clip (von Depot) und einer Weihnachtskugel (ist mir doch egal, dass Weihnachten schon lange vorbei ist), die mit Federn gefüllt ist. I love feathers!





Ich werde euch später auch noch eine andere Art des Betonständers zeigen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen